Kyra Tracinya
 

Kyra Tracinya

 

Kyra Tracinya ist stolzes Mitglied des Tracinya Clans

 

Persönlichkeit
Kyra ist eine ausgesprochen heitere, freundliche und aufgeschlossene Person. Sie ist hilfreich und extrovertiert und ist mit ihrem Optimismus oft die einzige auf dem ganzen Schlachtfeld. Ihre Kameradschaftlichkeit zeigt sich vor allem durch ihren Humor und sie versteht es ihre vode zu motivieren. Als Scharfschützin hingegen ist sie kalt und berechnend und die langen Jahre im Kriegsdienst haben sie hart und teilweise sehr grausam gemacht. Sie weiß nicht immer was als nächstes zu tun ist verlässt sich aber bedingungslos auf ihre Vorgesetzten und schafft es immer zumindest den Eindruck von Professionalität zu wecken.

 Namensherkunft

Kyra leitet sich von dem mandalorianischen Verb kyr'am ab, was töten bedeutet. Der Name wurde ihr bei der Aufnahme in den Tracinya Clan gegeben. 

 Ausrüstung: 

Die Mandalorianerin verlässt sich auf eine lediglich mit Beskar legierte Rüstung, die sie vor allem dadurch auszeichnet unglaublich leicht zu sein und die Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken. Das Jetpack, das sie außerdem besitzt bringt sie zu guten Scharfschützenpositionen und ihre Sensoren unterstützen sie im Kampf. Ihre Beskar'gam verschafft ihr außerdem die Möglichkeit völlig unsichtbar zu werden, allerdings hat jedes von diesen Ausrüstungsteilen geringfügige Mängel und ist nicht hundertprozentig verlässlich. Kyra besitzt darüber hinaus ein Überlebensmesser, sowie ein Medi- und Reparaturkit, was ihrer Rolle als Multitalent entgegenkommt. 

Bewaffnung

Kyra trägt ihr Elite-Scharfschützengewehr, dass sie in ihrer Zeit als Scouttrooper als besondere Auszeichnung erhielt, praktisch immer. Durch seine absolute Präzision und unfassbare Durschlagskraft braucht sie kaum ein Hindernis und keine Panzerung zu scheuen. Sie ist außerdem mit einem Bogenwerfer für Nahkämpfe und einer Verpinen- Splitterpistole, die sich bei Mandalorianern großer Beliebtheit zu erfreuen scheint, ausgerüstet. Als Reservewaffe trägt sie einen Pfeilwerfer im Unterarmpanzer.

 Geschichte

 Aufgewachsen ist Kyra in einer wohlhabenden imperialen Familie in den oberen Ebenen von Coruscant. Da ihr Vater jedoch der Meinung war, dass sie diese behütete Kindheit nicht auf ihr späteres Leben vorbereitete schickte sie der imperiale General auf eine Militärakademie. Allen Erwartungen zum Trotz gefiel es ihr dort ausgesprochen gut und sie verdiente sich in ihrer Karriere als Scout Trooper bald ihre Sporen. Auf der Akademie machte sie außer ihrer militärischen Grundausbildung auch eine Ausbildung als Späherin, Scharschützin, Feldärztin und als mechanikerin sowie eine Ausbildung als Pilotin. Doch anstatt ihre militärische Karriere nach Ablauf ihrer Dienstzeit fortzusetzen oder zu ihren Eltern zurückzukehren, folgte Kyra einem Mann, der sie seit sie ihm hinter feindlichen Linien begegnet war inspirierte und faszinierte: Feran Tracinya. Sie folgte ihm zu seiner Heimat und wurde bald in den Tracinya Clan aufgenommen, nachdem sie sich im Kampf gegen die Insekten bewährt hatte. Zwar war sie immer noch nicht hundertprozentig eine Vollblutmandalorianerin, wie diejenigen ihrer Vode , die mit dieser Kultur aufgewachsen waren, auch wenn sie sich längst so fühlte, doch ihre neuen Kameraden standen ihr stets hilfreich mit Antworten zur Seite. Auch als Mandalorianerin versucht Kyra sich neben ihrem Clan immer noch für das Fel-Imperium einzusetzen und dem wahren Imperator zurück auf den Thron zu helfen.

 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (29 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=